Entspannung . Elementartraining

Alles anders – Wege aus dem Stress.

Wir alle haben ab und zu mal Stress – in der jetzigen Situation aber vermutlich mehr als sonst. 

Durch die Corona-Pandemie befinden wir uns in einer Lage, die für uns alle noch immer ungewohnt ist und die wir nicht kontrollieren können. 

Das löst bei vielen Menschen Stress aus. Auch und besonders von Kindern und Jugendlichen.

Stressfrei durch den Alltag

Wir haben gemeinsam mit dem Gymnasium St. Mauritz die Aktion „Alles anders“ ins Leben gerufen. 

Diese richtet sich besonders an Kinder im Alter von 8-14 Jahren, sind jedoch ein unterstützender Input für jeden Interessierten jeden Alters. Wir bieten Rat und Hilfestellungen an, damit Heranwachsende positiv und psychisch gestärkt durch diese Zeit gehen können.


Dafür geben wir in Videos und von der Schulpsychologin Kristina Frönd gestalteten virtuellen Meetings ganz konkrete Tipps an die Hand: Sie können helfen, psychische Belastungen zu reduzieren oder gar nicht erst entstehen zu lassen – und so auch in Zeiten von Corona psychisch gesund zu bleiben. 

In unserem Video #1 geht es um das Thema Selbstwirksamkeit:

Für interessierte Schüler:innen der Mittel- und Oberstufe haben wir unsere Informationen und Impulse in diesem Video aufbereitet:

Die dazu gehörenden Mutmachkarten können ausgedruckt, abfotografiert, heruntergeladen und benutzt werden. Am Besten, indem sie gut sichtbar an einer stark frequentierten und sichtbaren Stelle platziert werden.

Sie erinnern und unterstützen uns, Stress aktiv abzubauen, uns zu entspannen und neu zu fokussieren.

© by Verena Arps-Roelle & Sebastian Arps